Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Palliativ-Portal

Schmerzassessment - Schmerzexpertise nach dem EFIC-Curriculum Band 2 / Mai 2023

Schmerzassessment - Schmerzexpertise nach dem EFIC-Curriculum Band 2 / Mai 2023

Normaler Preis EUR 36,95 €
Normaler Preis Verkaufspreis EUR 36,95 €
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Mit dem Gesundheits-Fachbuch „Schmerzassessment“ den Schmerz systematisch erfassen und begutachten! Das Fachbuch ist der zweite von vier Bänden aus der Reihe der Schmerzexpertise nach dem EFIC-Curriculum.

Dieses Buch richtet sich an:
Schmerzexpert_innen der Gesundheitsberufe: Pflege, Ergo-, Physiotherapie, Medizin.


Klappentext:

Schmerz ist ein multidimensionales Phänomen und betrifft Menschen aller Altersstufen und Erkrankungen in jedem Stadium ihres Lebenslaufs. Neben den körperbezogenen Faktoren rücken zunehmend psycho-soziale Faktoren in den Fokus der Schmerzexpertinnen und -experten. Sie koordinieren den therapeutischen Prozess, beraten die Patientinnen und Patienten und ihre Zu- und Angehörigen, fördern ihre Lebensqualität und gestalten maßgeblich ihre gesundheitliche Versorgung. In ihrer spezifischen Nähe zu Menschen mit Schmerz sind sie die professionellen Fachkräfte für Assessment, Diagnostik, Intervention und Evaluation in einem multiprofessionellen Kontext. Die insgesamt vier Bände zum Thema orientieren sich am Curriculum der European Pain Federation (EFIC) und verknüpfen u.a. mit Case Reports die interdisziplinären Perspektiven mit den praxisorientierten Erkenntnissen der Herausgeberinnen und Herausgeber und Autorinnen und Autoren aus den verschiedenen Feldern der Schmerztherapie.

 

Das Assessment von Schmerzen ist der erste Schritt im therapeutischen Prozess und der zweite Band der Reihe: wie der erste Band verweist er auf die Komplexität des Schmerzgeschehens und -erlebens und spricht die unterschiedlichen Perspektiven an. Die Autorinnen und Autoren beleuchten die Formen der Schmerzeinschätzung wie auch die Besonderheiten unterschiedlicher Patientinnen- und Patientengruppen mit ihren beeinflussenden sozialen Faktoren.

Falls der Artikel nicht in ausreichender Stückzahl verfügbar sein sollte, sprechen Sie uns bitte an.

Vollständige Details anzeigen